german english chinese
Aktuelles Jobangebot
Start: September 2019

Duales Verbundstudium Mechatronik (m/w) – Bachelor of Engineering / IHK

Region
Wiggensbach, DE
Einstiegsdatum
September 2019
Ansprechpartner
Miriam Lippert
Stellenbeschreibung
In dieser Ausbildung erhältst Du - parallel zum Hochschulstudium - im Rahmen des Ausbildungsberufs Mechatroniker (m/w) eine fundierte Ausbildung durch die Kombination von Ausbildungswerkstatt, Berufsschule und Fachbereichen. Außerdem kannst Du sofort das erlernte theoretische Wissen in der Praxis anwenden und vertiefen. So erhältst Du frühzeitig weitreichende Einblicke in die Strukturen und Abläufe unserer international agierenden Unternehmensgruppe.
Aufgaben
Die Ausbildung beginnt mit 13 Monaten Betriebsausbildung und Blockunterricht an der Berufsschule. Danach wechseln sich Studium, betriebliche Ausbildung und Berufsschulunterricht ab. Im 5. Semester absolvierst Du ein dreieinhalbmonatiges Praxissemester, im 7. Semester schreibst Du Deine Bachelorarbeit.
Profil
  • Abitur / Fachabitur
  • Begeisterung für Technik, Physik und Mathematik
  • Begeisterung für technische Fragestellungen
  • Spaß an interdisziplinären Arbeiten
  • Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft


Gesamtdauer
4,5 Jahre (IHK-Abschluss nach 3,5 Jahren)

Ausbildungsberuf
Mechatronik (m/w)

Studienfachrichtung
Mechatronik (Bachelor of Engineering)

Studienort
Hochschule Kempten – University of Applied Sciences

Ausbildungsort
Swoboda KG, Max-Swoboda-Str. 1, 87487 Wiggensbach

Wir bieten
  • Doppelqualifikation Studium und IHK-Ausbildung
  • Sehr gute Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Attraktives monatliches Einkommen über die gesamte Ausbildungszeit



Mögliche beispielhafte Einsatzbereiche nach dem Studium:
  • Verfahrenstechnik
  • Technischer Service
  • Arbeitsvorbereitung
Bewerbung
Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen online an folgende Adresse:
bewerbungen@swoboda.de

Swoboda KG
Max-Swoboda-Straße 1
87487 Wiggensbach/Allgäu
Deutschland

Miriam Lippert, DE

Swoboda Wiggensbach
Personalreferentin
Tel:  +49 (0)8370 910-137 E-Mail senden

Sie haben Fragen zu einem Stellenangebot, wünschen weitere Informationen oder möchten sich bewerben? Ich helfe Ihnen gerne weiter.