german english chinese
Juli 2012

Auszubildender Johannes Kotz: Mit bestem Abschluss in die USA

Das ist ein »Riesending« und ein »großes Abenteuer, das mich mit Sicherheit auch beruflich weiterbringt«. Johannes Kotz weiß schon jetzt, dass er seinen Gastaufenthalt bei Swoboda Inc. in Grand Rapids (Michigan; USA) nicht vergessen wird. Als bester Azubi bei Swoboda hatte er Anfang dieses Jahres seine Ausbildung im Technischen Dienst abgeschlossen und war als erster in den Genuss eines neuen Programms bei Swoboda gekommen. Es ermöglicht dem Jahrgangsbesten aller Ausbildungsberufe eine dreimonatige Mitarbeit in der US-amerikanischen Niederlassung von Swoboda. Kennenlernen der amerikanischen Lebensart, der Landschaft rund um die Metropolenregion Detroit und Chicago, eigenes Apartment, Dienstfahrzeug und natürlich Flug inklusive.
»Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier sind extrem aufgeschlossen und kommen immer wieder auf mich zu. Alle sind engagiert dabei, um mir weiterzuhelfen, wenn ich eine Frage habe«, erzählt der 21 Jahre alte Johannes Kotz, der seine „amerikanische Erlebnistour« vor drei Wochen angetreten hat. Vergangenes Wochenende hat er bereits Detroit besucht und weitere Freizeit Ausflüge sind geplant. Heimweh, so sagt er, habe er im Moment fast noch gar keins. Dafür sei alles zu spannend in Grand Rapids. Bis auf eine Ausnahme vielleicht: Das amerikanische Feierabendbier – das sei noch deutlich verbesserungswürdig.
Auszubildender Johannes.jpg
Auszubildender Johannes.jpg

Presse

Ihre Ansprechpartnerin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Frau Viviane Walter

Öffentlichkeitsarbeit Tel:  +49 (0)8370 910-401