german english chinese
8.06.2013

Erfolge feiern – 1000fach
Der Swoboda-Familientag 2013

Wer Erfolge sichert und ausbaut, der soll (oder besser: muss!) auch feiern. Und zwar ordentlich und möglichst mit der ganzen Familie. Deshalb kamen am 8. Juni rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ehemänner- und Ehefrauen, Onkels, Tanten, Freunde, Omas und Opas und vor allem unzählige Kinder zum großen Swoboda-Familientag nach Wiggensbach. „Wir haben gemeinsam viel erreicht und Vieles ist neu entstanden. Deshalb freue ich mich heute besonders, Ihnen und Ihren Angehörigen einiges davon präsentieren zu dürfen. Ohne den Einsatz unserer Mitarbeiter und das Verständnis der Familien für die investierte Zeit wäre so etwas niemals möglich gewesen!“, so Michael Follmann, Sprecher der Geschäftsführung von Swoboda.

Gemeint war unter anderem die nun fertige neue Halle, die mit einer Produktions- und Lagerkapazität von rund 5.300 Quadratmetern die Leistungsfähigkeit von Swoboda weiter steigern wird. Sie konnte gemeinsam mit weiteren Produktionshallen ausgiebig besichtigt werden. Vorgestellt wurden aber auch die weltweiten Standorte von Swoboda sowie die Produkte und deren Verbau im Fahrzeug. Einige Fachabteilungen hatten zudem Messestände und einen Produkt-Showroom aufgebaut, um zu zeigen, für welchen Anspruch und welche Qualität das Unternehmen steht. Ein A3 der neuesten Generation mit vielen Komponenten von Swoboda konnte besichtigt werden.

Besonders erfreulich: Zum Fest bei strahlendem Sonnenschein kamen auch fast 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schwesterunternehmens Hartmann-exact aus Schorndorf, um bei Blasmusik „Frisch vom Blech“ (kräftig) mitzufeiern. Aber nicht nur für die Erwachsenen war der Familientag ein Fest. Die Kleineren konnten sich unter anderem über ein Karussell, einen Spielewagen und ein buntes Kinderprogramm mit eigener Betreuung freuen.

Der Familientag brachte auch etwas Positives für einige Familien, die sich gerade in einer besonders schwierigen Situation befinden. Die Erlöse aus den Verzehrbons wurden zu einer Summe von 5.000 Euro aufgerundet. Dieser Betrag wurde am 22.6.2013 als Spende dem Kinderhospiz St. Nikolaus in Grönenbach übergeben.
swoboda-familientag-ausstellung.jpg
swoboda-familientag-ausstellung.jpg
swoboda-familientag-besucher.jpg
swoboda-familientag-besucher.jpg
swoboda-familientag-kinderhospiz.jpg
swoboda-familientag-kinderhospiz.jpg

Presse

Ihre Ansprechpartnerin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Frau Viviane Walter

Öffentlichkeitsarbeit Tel:  +49 (0)8370 910-401