german english chinese
25.07.2018

Swoboda unter „Bayerns Best 50“

Swoboda wurde am Montag, 23.07.2018 im Schloß Schleißheim bei München als einer der Gewinner des Wettbewerbs „Bayerns Best 50“ ausgezeichnet. Der Preis wird vom Bayerischen Wirtschaftsministerium vergeben, das jährlich die fünfzig dynamischsten und wachstumsstärksten Mittelständler des Freistaats auszeichnet.
„Der Preis unterstreicht unsere kontinuierlich erfolgreiche Entwicklung als dynamisches Technologieunternehmen. Seit rund zwei Jahrzehnten können wir auf ein durchschnittlich zweistelliges Wachstum zurückblicken“, sagt Matthias Groth, Eigentümer von Swoboda.
Die Gewinner sind mittelständische Unternehmen und repräsentieren sämtliche Regionen Bayerns. Eine unabhängige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft hat im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums die Preisträger des Wettbewerbs „Bayerns Best 50“ ermittelt.
Die Preisträger wurden am 23. Juli 2018 vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Schloss Schleißheim geehrt.
Stellvertretend für die das Gesamtunternehmen nahmen Joachim Pape, Leiter Personalwesen Swoboda Wiggensbach KG und Martin Neft, Leiter Unternehmenskommunikation die Auszeichnung vom Bay. Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer entgegen.
Im Bild: v.l: Joachim Pape und Martin Neft , beide Swoboda; Bay. Wirtschaftsminister F.-J. Pschierer; Juror Dr. Christian Eschner; PSP Peters Schönberger GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft (Quelle: Fotostudio SX Heuser)
SW_Bayerns best 50_SX Heuser.jpg
SW_Bayerns best 50_SX Heuser.jpg

Hier finden Sie einen Kurzfilm der Verleihung

Corporate Communications

Ihr Ansprechpartner für Medienanfragen

Martin Neft

Leitung Corporate Communications E-Mail senden